Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Magie im Leben


Ein tiefer Mensch glaubt an Wunder und ist ihrer gewärtig, glaubt an Magie, glaubt, dass der Redner seinen Gegner vernichten kann, glaubt, dass der böse Blick verzaubern kann, glaubt, dass der Segensspruch, der aus dem Herzen kommt, heilen kann, dass Liebe unser Können erweitert und alle Hindernisse besiegt.

Ralph Waldo Emerson, Von der Schönheit des Guten

 
Die Welt der Magie ist natürlicher Teil des Menschen, dennoch ist sie vielen von uns weitestgehend fremd oder auch unheimlich geworden. Von den meisten Menschen der "fortschrittlichen" Industrieländer wird Magie sogar belächelt oder ins Reich der Fantasie geschoben - eine Sichtweise, die tatsächlich Wahrheit enthält, da Magie zu einem großen Teil der Fantasie bedarf, um wirksam sein zu können. Es ist die Gabe der Fantasie, die uns zu Schöpferwesen macht und uns sowohl von Maschinen als auch von vielen anderen Geschöpfen unterscheidet.

Magie in Worte kleiden zu wollen, ist ein zum Scheitern verurteiltes Unterfangen - obschon auch Worte Magie in sich tragen. Mich fasziniert natürliche Magie schon mein Leben lang, und ich bin überzeugt davon, dass die Menschheit sich jetzt an einem Punkt befindet, an dem sich ihre Realitäten in eine technokratische und eine magische Welt aufspaltet. Als Kunterbunte Kunsthexe leiste ich meinen Beitrag für eine magische Welt übrigens auch bei DIE WANDERMAGIER.

Magische Räucherfedern

Magische RäucherfedernMagische Räucherfedern

Individuelle Einhandruten

Individuelle EinhandrutenIndividuelle Einhandruten

Kraftstäbe - Schamanenstäbe

Kraftstäbe - SchamanenstäbeKraftstäbe - Schamanenstäbe