Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einhandruten selber bauen


Vorkenntnisse NICHT erforderlich!

 

In unseren Einhandruten-Workshops bieten wir Raum, um aus Wunderlingen, Wurzelholz und ähnlich kraftvollen und magischen Materialien deine ganz persönliche Einhandrute zu bauen.

Wir erklären ihre Funktionsweise, erproben mehrere Einsatzmöglichkeiten und stehen mit unseren umfangreichen Erfahrungen für Fragen zur Verfügung, sodass am Ende jeder eine solide Basis für die Arbeit mit der Einhandrute hat.

Einhandruten selbst gestaltenEinhandruten selbst gestalten

Beispiele für Einsatzmöglichkeiten:

- Surrogattest: Lebensmittelverträglichkeit und andere Verträglichkeiten des Augenblicks
- Auffinden verschiedener Energien im Wohnraum
- Unterstützung bei alltäglichen Lebensfragen
- Austesten unterschiedlicher Energiequalitäten
- Erkennen von Blockaden etc.

Der TatortDer Tatort

Im kleinen Kreis und in gemütlicher Atmosphäre kann jede/r Teilnehmer/in Fragen stellen, Erfahrungen austauschen und es genießen, diesen wertvollen Helfer selbst zu gestalten.


incl. Material, Bauanleitung, praktischen Übungen (mit Andreas und mir) und einer kleinen, zusammenfassenden Broschüre

Bitte um Anmeldung – maximal 3 Teilnehmer

 
Termin: Samstag, 23. Mai 2020

Veranstaltungsort:
 Goldbach 3, 88662 Überlingen/Goldbach

Dauer: 14:00 – ca. 17:00 Uhr
Beitrag: 70,- €

Leitung: 

Das AHHA-Team Andreas Hösl & Heike AntonsDas AHHA-Team Andreas Hösl & Heike AntonsHeike Antons & Andreas Hösl

 

Für Gruppen ab 3 Teilnehmern vereinbaren wir auch gerne individuelle Termine!